Zum Inhalt springen
 

Fachkräfte selbst qualifizieren

Wie die Textilbranche durch eine digitale Lernplattform Quereinsteiger*Innen attraktiv, modern und ressourcenschonend zu Fachkräften ausbildet

Case Study: Fachkräfte selbst qualifizieren
Case Study: Fachkräfte selbst qualifizieren
 

Case Study: Eine digitale Lernplattform für eine ganze Branche am Beispiel der Textilindustrie

Wie Fachkräfte über ein Lernplattform und unternehmensübergreifend ausgebildet werden können

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr suchte nach einer nachhaltigen Lösung zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der sächsischen Textilindustrie. Die Fachkräftesituation ist angespannt. Den meisten Unternehmen ist es nicht möglich, den Betrieb ohne fachfremdes Personal aufrechtzuerhalten. Fachpersonal muss jedoch zunächst bedarfsgerecht aus- und weitergebildet werden.

Daher wurde die kostenfreie digitale Lernplattform textil trainer ins Leben gerufen, um die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften zu stärken. Dafür wurden qualitativ hochwertige Bildungsinhalte geschaffen, eine digitale Lernplattform aufgesetzt und sowohl Lernenden als auch Unternehmen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Bereits 4.000 Lernende sind auf der Plattform aktiv und zahlreiche Unternehmen nutzen die Lernplattform mit ihren 40 Onlinekursen. 

Fakten im Überblick

Diese Antworten finden Sie in der Case Study

  • Wie konnte ein solches Projekt gestemmt werden?
  • Wer übernahm welche Verantwortlichkeiten?
  • Welche Strategien und Tools kamen zum Einsatz?
  • In welche Phasen wurden das Projekt unterteilt?
  • Welche Fazit konnte aus dem Projekt gezogen werden?
 
Download

Download Case Study

Fachkräfte selbst qualifizieren

Lesen Sie, wie Sie in Zeiten des Fachkräftemangels auf die eigene Qualifizierung dieser setzen können. 

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Mit der Bestätigung erklären Sie sich einverstanden, dass die chemmedia AG Ihnen Whitepaper, News und Know-How aus dem Bereich E‑Learning übersenden darf. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen und der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung widersprechen.
 
 

So profitiert die Norafin GmbH von der Online-Lernplattform "textil trainer"

 

Projektsteckbrief

Branche:

Textilindustrie

Ziel:

Stärkung der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in der sächsischen Textilindustrie.

Zielgruppen:

Das Projekt ist auf zwei Kernzielgruppen ausgerichtet. Das kostenlose Angebot richtet sich an alle Unternehmen aus der Textilbranche und ermöglicht es ihnen, ihre eigenen Mitarbeitenden auszubilden. Zusätzlich sollen sie als Lieferanten von Fachwissen gewonnen werden. Endkonsumenten sind die Lernenden selbst. Das sind sowohl Auszubildende und Studierende der Textilbranche, als auch Quereinsteigende und Mitarbeitende in den Textilunternehmen.

Dauer der Umsetzung:

2,5 Jahre

Verwendete Software:

Knowledgeworker Create, Knowledgeworker Share