Zum Inhalt springen
 

Knowledgeworker Meetup

Das Event für Knowledgeworker-Anwender: Erfolgsstorys, Insights, Erfahrungsaustausch

 
Knowledgeworker Meetup Logo
 

The next Meetup

Coming soon

Das nächste Knowledgeworker Meetup befindet sich aktuell in der Planung. Sie können sich aber ganz einfach für unseren Newsletter anmelden und werden informiert, sobald das nächste Meetup steht. 

 

Einfach unverbindlich registrieren

Denise Kutter | Marketing & Design
Denise Kutter
Creative Marketing Management & Design
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
*Pflichtfeld

Mit der Bestätigung erklären Sie sich einverstanden, dass die chemmedia AG Ihnen Whitepaper, News und Know-How aus dem Bereich E‑Learning übersenden darf. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen und der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung widersprechen
 
 

Teilnehmer-Stimmen

Das sagen Teilnehmende über das Knowledgeworker Meetup

Informativ, Professionell, Praktisch

"Ein großes Kompliment für das 1. Knowledgeworker Meetup! Die Vorträge waren sehr informativ und die Expertentipps kann ich direkt in der Praxis umsetzen. Weiter so!"

Tiefer Einblick in andere Use Cases

"Ich würde die Knowledgeworker Meetups auf jeden Fall weiterempfehlen! Wo sonst gewinnt man solch spannende Einblicke in konkrete E‑Learning Prozesse anderer Unternehmen?"

Super Austausch

"Super, dass man direkt in verschiedenen Themen-Circles mit anderen E‑Learning Verantwortlichen ins Gespräch kommen konnte! So schaut man mal über den Tellerrand hinaus und erhält wertvollen Input für eigene Projekte."

 

Let's connect

Community E‑Learning
Community E‑Learning

Werden Sie Teil der Knowledgeworker Community

Profitieren Sie von Erfahrungen anderer Knowledgeworker-Anwender. Treffen Sie auf E‑Learning Experten und erhalten Sie jede Menge Tipps.

 

Bisherige Meetup-Themen

Darüber haben wir schon gesprochen

Die Coop-Gruppe ist umsatzmäßig der größte Detailhändler der Schweiz und unterhält mit Großhandel und Produktion Tochterunternehmen in ganz Europa. Mario Rümmler gab Einblick in die Content-Strategie der Gruppe und zeigte, wie Knowledgeworker Create dabei hilft, die gemeinsame Erstellung von E‑Learning-Kursen zu beschleunigen und wie durch das Tool selbst Content-Projekte mit 11 Sprachen ihren Schrecken verlieren.

Learning Analytics ist das Trendthema 2022. Was in anderen Bereichen bereits Standard ist, setzt sich jetzt auch im E‑Learning durch. Durch das KI-gestützte Erheben und Interpretieren von Daten sind Sie in der Lage, die Lernergebnisse zu optimieren und Schwachstellen schnell zu beseitigen. Alexander Maasch führte Sie in seiner Keynote in das Thema ein und zeigte Ihnen, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten.

Bereits seit mehr als 10 Jahren setzt die Heel GmbH E‑Learning-Inhalte als Ergänzung von Präsenzschulungen erfolgreich ein. Was einst mit der Digitalisierung komplexer Lernmodule in Knowledgeworker Create begann, ist zu einem umfangreichen eCatalog aus über 50 Macro- und Micro-Lernheiten in bis zu 10 Sprachen gewachsen. Mit diesem werden weltweit mehr als 1.500 Mitarbeitende zu medizinischem Fachwissen der hauseigenen biologischen Heilmittel geschult. Für eine abwechslungsreiche, bedarfsgerechte Lernerfahrung für alle Lernenden ist ein moderner Mix aus verschiedenen Methoden und Tools im Einsatz. Freuen Sie sich auf wertvolle Erkenntnisse und Praxis-Tipps im englischen Vortrag von Jana und Leon.

Speaker: Jana Beerberg & Leon de'Lorenzo, Heel GmbH

Die regelmäßige Schulung von über 6.000 Personen in mehr als 70 Ländern ist eine komplexe Aufgabe. Erfahren Sie, wie INNIO, der österreichische Anbieter von Energielösungen, Interaktives Lernen mit Rapid Authoring Techniken und smartem Knowledge Management mit Knowledgeworker Create inhouse realisiert. Martin Knapp, Training Design & Development Leader im INNIO Jenbacher Training Center, gibt spannende Einblicke in den Entwicklungsprozess digitaler Trainings . Dabei spricht er über Rapid Authoring Funktionen, Content Management Strategien, Sprachenmanagement und Learnings zur Autorenarbeit in Knowledgeworker Create.

Speaker: Martin Knapp, Innio Jenbacher GmbH & Co OG

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Bedürfnisse Ihrer Lernenden bestmöglich im Lernprozess berücksichtigen und zeigen Ihnen, mit welchen Knowledgeworker Tools und Features Sie einen adaptiven Methodenmix realisieren.

Unsere Experten präsentieren Ihnen eine Auswahl hervorragender E‑Learning Inhalte und praktische Use Case und erklären gleichzeitig, mit welchen Features die Umsetzung gelungen ist.

Für die Erstellung erfolgreicher E‑Learning Module bedarf es eines umfangreichen Hintergrundwissens zu den Themen Didaktik, Methodik und Instruktionsdesign. Wir zeigen Ihnen, welche wissenschaftlich fundierten Gestaltungsempfehlungen nach aktuellem Kenntnisstand als lernfördernd betrachtet werden können.

So binden Sie Special Features wie zusätzliche HTML5-Animationen, Virual Reality und Simulationen in Ihre Onlinekurse ein.

Unser Inhouse-Experte verrät Tricks und Kniffe für die effiziente Arbeit als E‑Learning-Autor. Er verrät, mit welchen Features in Knowledgeworker Create sich Trends bei der Inhaltsgestaltung umsetzen bzw. berücksichtigen lassen. So geht er beispielsweise auf Funktionen für Adaptive Learning, Interaktionen zur Führung von Lernenden und die Möglichkeiten zur Gestaltung spielerischer Elemente ein.

Erfahren Sie, welche Bedeutung Gamification im E‑Learning hat, welche Vorteile die Einbindung in Ihre E‑Learning Strategie hat und welche Tools Knowledgeworker dafür bereits stellt. 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Onlinekurse didaktisch sinnvoll gestalten und von dem richtigen Einsatz von Interaktionselementen profitieren. 

Die Lernkarten-App Knowledgeworker Cards ermöglicht effizientes Lernen durch zielgerichtete Wiederholungen in kurzen Einheiten. Erhalten Sie Einblicke in die Funktionsweise und in konkrete Use Cases. Erfahren Sie außerdem, wie künstliche Intelligenz den Lernerfolg unterstützt und wie Sie diesen mithilfe von Learning Analytics auswerten, um ein bedarfsgerechtes, selbstreguliertes und nachhaltiges Lernangebot zu schaffen.

So trainieren Sie mit dem digitalen Coach für szenariobasiertes Lernen (Knowledgeworker Coach) komplexe Gesprächs- oder Konfliktsituationen, fördern soziale Kompetenzen und bauen Soft Skills weiter aus. Erfahren Sie, wie Sie über intelligente Dialoge mit einer Vielzahl denkbarer Gesprächsstränge realitätsnahe Situationen erschaffen und so Ihre Mitarbeitenden auf konkrete Situationen im Unternehmensumfeld vorbereiten: überzeugende Verkaufsgespräche, unterstützende Beratungsgespräche oder sogar aufgebrachte Kundenbeschwerden. Praxisbeispiele zeigen Ihnen, wie Sie hilfreiche Argumente vermitteln, damit die Durchsetzungskraft und das situationsgerechte Einfühlungsvermögen stärken.

Hier stehen Ihnen unsere Kollegen für Fragen rund um szenariobasiertes E‑Learning mit Knowledgeworker Coach zur Verfügung. Diskutieren Sie den Einsatz in möglichen eigenen Anwendungsszenarien, erleben Sie den Gesprächseditor in Aktion und erfahren Sie mehr über aktuelle und zukünftige Weiterentwicklungen der Software.

 

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Google Tag Manager PixelTag-Management-System zur Verwaltung und Auswertung von Trackingdiensten
Name Verwendung Laufzeit
vimeoVimeo
youtubeYoutube Video Einbindung